Änderung des Lebensstils

Es gibt verschiedene medizinische Verfahren, die Ihnen den Weg zum Wunschgewicht ebnen. Doch eines ist klar: wenn Sie Ihr Gewicht reduzieren wollen, müssen Sie Ihr Leben dauerhaft ändern!

Mann in einer Hose, die ihm zu groß ist.

Die geschilderten medizinischen Verfahren stellen nur eine kurze Etappe auf dem Weg zur Traumfigur dar. Schon lange vor dem medizinischen Eingriff, müssen Sie lernen, Ihren Lebensstil zu ändern: Bewegung wird Bestandteil Ihres Lebens, die Zubereitung von Speisen wird neu gelernt, Ess- und Kaufverhalten wird bewusster. Vielleicht erübrigt sich dann auch ein medizinischer Eingriff, der stets gewisse Risiken und Nebenwirkungen birgt. Sollte dennoch ein Eingriff erforderlich sein, hängt der nachhaltige Behandlungserfolg entscheidend von Ihnen ab!

Ablauf in der Klinik

Die Behandlung in unserer Klinik besteht zunächst in der Abklärung der Indikation für einen chirurgischen Eingriff (Schlauchmagen, Magenbypass, Magenband, Magenballon). Die Indikation für eine Intervention sowie die Auswahl des Verfahrens trifft der Chirurg in Absprache mit Ihnen.

Bei Indikationen für eine Magenoperation oder einen Ballon und Vorliegen der Kostenübernahme werden die präoperativen Maßnahmen (ggf. weitere Diagnostik, Anästhesie- und OP-Aufklärung) entweder ambulant oder stationär durch die Klinik für Chirurgie veranlasst.

Im Rahmen des stationären Aufenthalts zur OP erhalten Sie Informationen zur Ernährung nach Magenoperation und physikalische Therapie, bei Bedarf auch Beratung zu Ihrer Diabeteserkrankung oder psychologische Unterstützung. Für das Einsetzen des Magenballons ist in der Regel kein stationärer Aufenthalt erforderlich. Dieser Eingriff erfolgt in der Regel ambulant und nach kurzen Regenerationszeiten dürfen Sie am gleichen Tag nach Hause.

Nachsorge
Nach dem medizinischen Eingriff ist eine sorgfältige Nachsorge ein entscheidender Bestandteil der Therapie. Dafür erhalten Sie und Ihr Hausarzt von uns die notwendigen Informationen.

Antrag bei der Krankenkasse
Sollte noch keine Kostenzusage Ihrer Krankenkasse vorliegen, erstellen wir den Antrag und besprechen mit Ihnen und Ihrem Hausarzt die ggf. weiteren erforderlichen Maßnahmen. Die Kostenzusage durch die Krankenkassen nimmt unter Umständen Zeit in Anspruch. Diesen Zeitraum können Sie nutzen, um sich an Ihren neuen Lebensstil zu gewöhnen.