Krankenpflegehelfer (m/w/d) – der erste Schritt in die Pflege

„Der Pflegeberuf entwickelt sich weiter. Wir machen Sie fit für neue Herausforderungen.“


Die Ausbildung dauert ein Jahr und besteht aus praktischen Einsätzen in den verschiedenen Fachkliniken der Segeberger Kliniken Gruppe sowie Theorieblöcken in der hauseigenen Gesundheits- und Krankenpflegeschule. Nach dem erfolgreichen Abschluss besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zum examinierten Pflegefachmann (m/w/d) in zwei, anstatt regulär drei Jahren zu absolvieren.

Voraussetzung: Erster Allgemeinbildender Schulabschluss

Ausbildungsdauer:
 1
 Jahr

Aufgaben und Lernfelder:

Im Laufe Ihrer Ausbildung lernen Sie

  • Patienten aller Lebensphasen zu betreuen und deren Pflege qualitativ hochwertig und eigenverantwortlich zu planen, durchzuführen und zu bewerten
  • die Unterstützung, Beratung und Anleitung der zu pflegenden Menschen und ihrer Angehörigen, um deren Selbständigkeit zu fördern, die Lebensqualität zu erhalten bzw. zu erhöhen
  • die eigenständige Durchführung bzw. die Mitwirkung an ärztlich angeordneten medizinischen Maßnahmen, der Diagnostik, Therapie und Rehabilitation
  • notfallmedizinische Maßnahmen und Intensivpflege kennen
  • Teamarbeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Arbeitsorganisation und Arbeitsschutz bis hin zur persönlichen Gesundheitsförderung