Die richtige Klinik finden mithilfe der Diagnose Ihres Arztes

Arzt im Gespräch mit einer Patientin

Krankheiten

Bänderrisse

Bänderrisse

(Fuss- und Kniegegelenk)

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Bakterielle Vaginose

Bakterielle Vaginose

Entzündung der Vagina durch Besiedlung mit anaerobischen (sauerstoffunabhängigen) Keimen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Balanitis

Balanitis

Entzündung von Eichel und Vorhaut des Penis.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Bandscheibenerkrankung

Bandscheibenerkrankung

Verschleiß der Bandscheibe, oft Grundlage des Bandscheibenvorfalls.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg

Bandscheibenvorfall

Bandscheibenvorfall

Vortreten der Bandscheibe in den Wirbelkanal. Wird dadurch Druck auf eine Nervenwurzel ausgeübt kommt es zu Schmerzen (siehe auch Lumboischialgie).

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg

Barrett-Metaplasie

Barrett-Metaplasie

Krankhafte Veränderung der oberflächlichen Zellschicht der Speiseröhre, i.d.R. auf Grund chronischer Reizung durch Magensäure. Risiko für Speiseröhrenkrebs erhöht.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Bartholinitis

Bartholinitis

Entzündung eines, auf den Schamlippen lokalisierten Drüsentyps (Bartholinsche Drüsen).

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Bauchhöhlen-Schwangerschaft

Bauchhöhlen-Schwangerschaft

Einnistung einer befruchteten Eizelle in der Bauchhöhle statt der Gebärmutter.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Bauchwassersucht

Bauchwassersucht

siehe Aszites.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Bettnässen

Bettnässen

Bettnässen

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Bewegungsstörungen

Bewegungsstörungen

Störung des willkürlichen Bewegungsablaufs durch Erkrankung des zentralen Nervensystems. 

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg

Biliom

Biliom

Eine mit Galle gefüllte Zyste, i.d.R. als seltene Komplikation nach Operationen der Gallenblase oder Leber.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Blasendivertikel

Blasendivertikel

Ausstülpung der Blasenwand, meist als Folge von Behinderungen des Harnflusses (z.B. durch Prostata-Vergrößerung).

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Blasenentzündung

Blasenentzündung

Zystitis. Eine Entzündung der Hanrblase, häufig bei Frauen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Blasenkarzinom

Blasenkarzinom

Siehe Blasenkrebs

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Blasenkrebs

Blasenkrebs

Blasenkarzinom. Bösartige Geschwulst der Harnblase.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Blasenmole

Blasenmole

Störung der Embryonalentwicklung in der Schwangerschaft wegen abnormalem Chromosomensatz der Frucht.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Blasenruptur

Blasenruptur

Riss der Blasenwand.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Blasensenkung

Blasensenkung

Senkung der Blase in die Scheide auf Grund einer Schwäche der Bänder und Muskeln des Beckenbodens.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Blasensteine

Blasensteine

Bildung kleiner Steine unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung. Werden zumeist in der Niere gebildet und wandern von dort in die Blase.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Urologie der Segeberger Kliniken Gruppe

Blutarmut

Blutarmut

Verminderung des sauerstoffbindenden Proteins Hämoglobin in den roten Blutkörperchen, am häufigsten auf Grund von Eisenmangel (siehe Eisenmangelanämie).

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Bluthochdruck

Bluthochdruck

Chronischer (wiederholt) zu hoch gemessener Blutdruck; auch krisenhafte Erhöhung mit Symptomen möglich.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Blutungen in der Frühschwangerschaft

Blutungen in der Frühschwangerschaft

Vaginale Blutungen innerhalb der ersten 14 Wochen der Schwangerschaft.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Borreliose

Borreliose

Sammelbegriff für Infektionskrankheiten, die durch Borrelien genannte Erreger verursacht werden. Meist übertragen durch Zeckenbiss. Häufigste Form ist die Lyme-Borreliose.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Bradycardien

Bradycardien

Eine verlangsamte Schlagfrequenz des Herzens unter 60 Schläge pro Minute.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Bronchialkarzinom

Bronchialkarzinom

Lungenkrebs.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Brustdrüsensekretion

Brustdrüsensekretion

Ausscheiden von Flüssigkeit durch die Brustdrüse (z.B. Muttermilch).

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Brustentzündungen

Brustentzündungen

Mastitis. Entzündung der Brustdrüse.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Brustentzündungen in der Stillzeit

Brustentzündungen in der Stillzeit

Mastitis puerperalis. Entzündung der Brust, ausgelöst durch Eintritt von Erregern nach Verletzung der Brustwarze.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Brustkrebs

Brustkrebs

Siehe Mammakarzinom.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Brustkrebs des Mannes

Brustkrebs des Mannes

Seltene Geschwulst der männlichen Brustdrüse, in der Regel bösartig.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Brustschmerzen

Brustschmerzen

Mastodynie. Schmerz oder Druckgefühl der Brustdrüse.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Brustschmerzen: kardial und nicht-kardial

Brustschmerzen: kardial und nicht-kardial

Schmerzen im Brustkorbbereich, entweder durch das Herz bedingt oder durch eine andere Ursache.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Brustzysten

Brustzysten

Häufige, flüssigkeitsgefüllte Hohlraumbildung der weiblichen Brust, i.d.R. harmlos.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Budd-Chiary-Syndrom

Budd-Chiary-Syndrom

Seltener Verschluss der venösen Blutgefässe der Leber. Ursache nicht bekannt.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Burnout

Burnout

Emotionaler, geistiger und körperlicher Erschöpfungszustand, i.d.R. nach langdauernder psychischer Über- oder Fehlbelastung.

Ihre zuständige Klinik:  Psychosomatische Klinik & Psychotherapie Segeberger

Bursitis

Bursitis

Schleimbeutelentzündung durch Infektion oder Verletzung, am häufigsten am Kniegelenk oder Ellenbogen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken