Die richtige Klinik finden mithilfe der Diagnose Ihres Arztes

Arzt im Gespräch mit einer Patientin

Krankheiten

Magendurchbruch

Magendurchbruch

Magenperforation. Krankhafter Bruch der Magenwand, z.B. durch Geschwür.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Magenerkrankung

Magenerkrankung

Magenerkrankung

Ihre zuständige Klinik:  Das Bauchzentrum der Segeberger Kliniken Gruppe

Magengeschwür

Magengeschwür

Ulcus ventriculi. Zerstörung der Magenschleimhaut durch ein Geschwür.

Ihre zuständige Klinik:  Das Bauchzentrum der Segeberger Kliniken Gruppe

Magenkarzinom

Magenkarzinom

Magenkrebs

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Magenschleimhautentzündungen

Magenschleimhautentzündungen

Siehe auch Gastritis.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Magentumoren

Magentumoren

Sammelbegriff für Geschwulsterkrankungen des Magens.

Ihre zuständige Klinik:  Das Bauchzentrum der Segeberger Kliniken Gruppe

Malaria

Malaria

Die häufigste durch Mückenbiss übertragene, parasitäre Erkrankung der Tropen und Subtropen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Malassimliations-Syndrom

Malassimliations-Syndrom

Sammelbegriff für eine Komplikation verschiedener Erkrankungen des Verdauungssystems, die zu einer mangelhaften Verdauung oder Aufnahme von Nahrungsbestandteilen führt.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Mammakarzinom

Mammakarzinom

Brustkrebs. Bösartige Geschwulst der Brustdrüse.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Marfan-Syndrom

Marfan-Syndrom

Häufige Bindegewebserkrankung mit gehäuftem Auftreten kardiovaskulärer Probleme.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Marisken

Marisken

Hautfalte im Bereich des Afters.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Mastitis

Mastitis

Siehe Brustentzündungen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Mastitis puerpralis

Mastitis puerpralis

Siehe Brustentzündung in der Stillzeit.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Mastodynie

Mastodynie

Siehe Brustschmerzen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Mastopathie

Mastopathie

Sammelbegriff für Erkrankungen der Brustdrüse.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Megakolon

Megakolon

Erweiterung eines funktionell gelähmten Darmanteils, i.d.R. auf Grund chronischer Verstopfung durch Verengung eines abwärts gelegenen Darmanteils.

Ihre zuständige Klinik:  Das Bauchzentrum der Segeberger Kliniken Gruppe

Meningitis

Meningitis

Siehe Hirnhautentzündung.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg

Menometrorrhagien

Menometrorrhagien

Dauerblutung. Vaginale Blutungen außerhalb des normalen Menstruationszyklus (siehe Zwischenblutung), die länger als 14 Tage anhalten.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Menopause

Menopause

Zeitpunkt der letzten Monatsblutung einer Frau., gefolgt von den Wechseljahren.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Menorrhagie

Menorrhagie

Verlängerte Monatsblutung zwischen 7 und 14 Tagen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Menstruationsstörungen

Menstruationsstörungen

Sammelbegriff für verschiedene Störungen der Monatsblutung. Siehe auch Dysmenorrhoe, Menorrhagie, Menometrorrhagie.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Metabolisches Syndrom

Metabolisches Syndrom

Kombination von Merkmalen, die ein erhöhtes Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen anzeigt (zentrale Fettleibigkeit, erhöhtes Cholesterin, erhöhter Blutdruck und mangelnde Empfänglichkeit der Körperzellen für die Wirkung von Insulin).

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Metastasen Gynäkologischer Tumoren

Metastasen Gynäkologischer Tumoren

Besiedlung anderer Körperregionen mit Tumoren (Geschwulste) des weiblichen Geschlechts

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Migräne

Migräne

Migräne

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg

Milchgangspapillome

Milchgangspapillome

Gutartige Wucherung im Milchgang der Brustdrüse.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Milzinfarkt

Milzinfarkt

Verschluss der Milzarterie.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Milzruptur

Milzruptur

Milzriss

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Mitralinsuffiziens

Mitralinsuffiziens

Inkompletter Verschluss der Mitralklappe zwischen Herzkammer und Vorhof des linken Herzens.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Mitralklappeninsuffizienz

Mitralklappeninsuffizienz

Unvollständiges Schliessen (Undichtigkeit) der Mitralklappe zwischen Herzkammer und Vorhof des linken Herzens mit Rückfluss von Blut in den Vorhof bei Kontraktion des Herzmuskels.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Mitralklappenprolaps

Mitralklappenprolaps

Vorwölbung der Mitralklappe auf Grund einer angeborenen Fehlbildung. Oft harmlos, kann aber zu Mitralklappeninsuffizienz führen.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Mitralklappenstenose

Mitralklappenstenose

Verengung der Mitralklappe  zwischen linkem Vorhof und der linken Herzkammer mit Behinderung des Blutflusses vom Vorhof in die Kammer in der Ruhephase des Herzschlags.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Morbus Basedow

Morbus Basedow

Basedowsche Krankheit. Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, meist mit Überfunktion, Vergrößerung (Kropf) und Augensymptomen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Morbus Crohn

Morbus Crohn

Eine Sonderform der Chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (siehe chronisch-entzündliche Darmerkrankungen).

Ihre zuständige Klinik:  Das Bauchzentrum der Segeberger Kliniken Gruppe

Morbus Paget

Morbus Paget

In der Frauenheilkunde eine Unterform des Brustkrebs, in der Orthopädie eine Knochenkrankheit.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose

Chronische Entzündung des Gehirns und Rückenmarks, mit resultierender Entmarkung der Nervenzellen. Ursache ungeklärt.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg

Multiple endokrine Neoplasien

Multiple endokrine Neoplasien

Sammelbegriff für erbliche Erkrankungen verschiedener, hormonbildender Drüsen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Muskelerkrankungen

Muskelerkrankungen

Siehe Myopathie.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg

Muskelrupturen

Muskelrupturen

Muskelrisse.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken

Muttermundschwäche

Muttermundschwäche

siehe Zervixinsuffizienz

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Myelodysplastische Syndrome

Myelodysplastische Syndrome

Sammelbegriff für Krankheitsformen auf Grund einer Fehlfunktion des Knochenmarks, mit Produktion funktionsuntüchtiger Blutzellen.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Innere Medizin der Segeberger Kliniken Gruppe

Myokarditis

Myokarditis

Entzündliche Herzmuskelerkrankung.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Herzzentrum der Segeberger Kliniken

Myom

Myom

In der Regel gutartiger Tumor des Muskelgewebes. Wird häufig synonym verwendet für gutartige, häufige Tumoren der Muskelschicht der Gebärmutter.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Myometritis

Myometritis

Entzündung der Muskelschicht der Gebärmutter.

Ihre zuständige Klinik:  Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe - Geburtsstation Segeberger Kliniken

Myopathie

Myopathie

Muskelerkrankungen. Sammelbegriff für Erkrankungen der Muskeln, die meist durch Schwäche, Ermüdbarkeit und Schwund gekennzeichnet sind.

Ihre zuständige Klinik:  Informationen zum Neurologischen Zentrum Bad Segeberg