Hilfe zur Selbsthilfe unter Gleichgesinnten

Die Adipositas-Selbsthilfegruppe trifft sich regelmäßig in Bad Segeberg.

Menschen in einem Stuhlkreis

Adipositas ist eine schwerwiegende Erkrankung, deren psychosoziale Folgen häufig für den Patienten allein nur schwer zu tragen sind. Ein Erfahrungsaustausch in einer Selbsthilfegruppe ist daher besonders wichtig, um das Selbstwertgefühl zu stärken und über Frustrationsphasen hinwegzuhelfen.

Die Selbsthilfegruppe Adipositas trifft sich ab Juli 2013 jeden 3. Montag im Monat. Ziel ist vorallem der Erfahrungsaustausch in Gruppen- und Einzelgesprächen und Informationsaustausch über Ernährung, Bewegung und medizinische Verfahren gegen übergewicht. Hinweise geben darüber hinaus auch Fachärzte, Psychologen und Ernährungsexperten.

Termine:

Jeden 3. Montag um 19.00 Uhr. 

Die Veranstaltung findet im Seminarraum 4, Am Kurpark 1 in Bad Segeberg statt.

Ansprechpartner:

Petra Groß, Saskia Martini, Katharina Viehmeyer
E-Mail: info@shg-segeberg.de
Internet: www.shg-segeberg.de