Von Kunstherzen und der gesamten Erwachsenenherzchirurgie

Seit Beginn der 90er-Jahre werden im Herzzentrum der Segeberger Kliniken Krankheiten am Herzen auch operativ in der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie behandelt.

Ärzte bei einer Herz-Operation

Die chirurgische Therapie in der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie umfasst sämtliche Operationen der Erwachsenenherzchirurgie inklusive der Implantation moderner Kunstherzen mit Ausnahme der Herztransplantation. Unter dem Dach des Herzzentrums werden alle Erkrankungen des Herzens in der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie in einem interdisziplinären Team behandelt.

Dies geschieht in enger Kooperation mit den Experten der Klinik für Kardiologie und Angiologie. Gemeinsam mit dem Patienten entscheiden wir, welche Therapie für den Betroffenen am besten ist. Im Anschluss an den Eingriff steht unseren Patienten die gesamte Logistik des Herzzentrums zur Verfügung. Psychologen, Bewegungstherapeuten und weitere benachbarte Disziplinen kümmern sich um die weitere Betreuung.

Einen Eindruck über unsere Leistungen im Bereich der Herzunterstützungssysteme, die wir in Zusammenarbeit mit den Kardiologen einsetzen, liefert ein Video über einen Patienten, der bei uns sehr erfolgreich operiert worden ist: 

Youtube Video Herz-OP
Klicken Sie auf das Bild, um sich das Video bei Youtube anzusehen