Leistungsspektrum mit ganzheitlichem Schwerpunkt

Unsere personelle und apparative Ausstattung ermöglicht die Akutversorgung, Diagnostik und Therapie bei Patienten mit folgenden Erkrankungen:

Katheterlabor Ärzte am Tisch verdeckt
  • Koronare Herzerkrankungen und Herzinfarkt
  • Herzklappenerkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzmuskelerkrankungen
  • Erkrankungen der peripheren Gefäße
  • Lungenembolie
  • Aortensyndrome
  • angeborene und erworbene Herzfehler
  • Herzinsuffizienz akut und chronisch

Unsere technologische Ausstattung macht Akutversorgung und Diagnostik nach neuesten Erkenntnissen möglich:

  • Links- und Rechtsherzkatheteruntersuchungen
  • Invasive Funktionsdiagnostik (koronare Druckdrahtmessung, intravaskulärer Ultraschall (IVUS) und virtuelle ultraschallgesteuerte Histologie, elektrophysiologisches 3D-Mapping)
  • Nichtinvasive Funktionsdiagnostik (EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Verschlussdruckmessung, Ergometrie, Spiroergometrie, Klipptischuntersuchung, Lungenfunktionstestung)
  • Ultraschalluntersuchungen (transthorakale und transösophageale Farbdoppler- und Stress-Echokardiographie, Duplexsonographie mit 3D Technik)
  • Kardiale Kernspintomographie (Kardio-MRT) und kardiale Computertomographie (Kardio-CT)
  • Angiographien
  • Telemedizin

Interventionelle, operative und intensivmedizinische Therapien

  • Gefäßaufweitungen durch Ballondilatation
  • Stentimplantation (inklusive beschichtete/medikamentenfreisetzende Stents)
  • Medikamentenfreisetzende Ballondilatation
  • Herzschrittmacher-Implantation
  • Defibrillator-Implantation
  • Event-Rekorder-Implantation
  • Biventrikuläre Stimulation
  • Endovaskuläre Implantation von Aortenklappen (TAVI = Transkatheter-Aortenklappenimplantation)
  • Endovaskuläres Mitralklappen-Clipping
  • Spezielle Katheterverfahren wie Herzgefäßultraschall (IVUS) und Koronargefäßbohrer (Rotablation und Cutting Balloon)
  • Katheterverschlusseingriffe bei angeborenen Herzfehlern (Septumdefekte)
  • Karotis Stentversorgung
  • Becken-Bein-Ballondilatationen (PTA) und Gefäßstentimplantationen
  • Endovaskuläre aortale Prothesenversorgung
  • Kathetertherapie der pathologischen Herzmuskelverdickung
  • Invasive Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen (invasive Elektrophysiologie)
  • Klappenerhaltende/rekonstruktive Operationen
  • Klappenersatzoperationen
  • Koronare Bypasschirurgie
  • Kunstherz und ECMO
  • Gefäßchirurgie