Allgemein- und Viszeralchirurgie (Chirurgie der Eingeweide) – Inderdisziplinäre Zusammenarbeit

Unter der Regie von Dr. Robert Keller stehen Ihnen erfahrene Chirurgen bei der operativen Therapie gut– und bösartiger Erkrankungen zur Seite. Die Behandlungen werden in Kooperation mit anderen beteiligten Fachdisziplinen geplant und durchgeführt.

Bauchchirurgie

Darmchirurgie

Patienten mit Darmerkrankungen werden interdisziplinär gemeinsam von Chirurgen und Internisten der Klinik für Innere Medizin behandelt. Bei Operationen kommen in unserer Klinik die modernsten Verfahren zur Anwendung. In vielen Fällen kann minimal-invasiv (sogenannte Schlüssellochchirurgie) operiert werden. Auch bei proktologischen Erkrankungen können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

Wir behandeln:

  • Dünndarm-, Dickdarm- und Mastdarmkrebs
  • Darmverschluss (Ileus)
  • Divertikulitis (akut und chronisch)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankung (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Blinddarmentzündung (Appendizitis)
  • Proktologie (Hämorrhoiden, Fisteln, Abzesse)
  • Adipositas
  • Inkontinenz (zunächst in der Regel nicht operativ mittels Biofeedback–Therapie, das operative Spektrum reicht bis zur Schrittmacherimplantation, der sogenannten Sacralnervenstimulation)

Chirurgie der Leber und Gallenwege

Gallensteine und die damit häufig verbundenen Entzündungen (akut oder chronisch) der Gallenblase können in fast allen Fällen mit einem minimal-invasiven Verfahren behandelt werden. Wir verfügen auch hier über modernste Operationstechniken und große operative Erfahrung. Es werden sowohl gut– als auch bösartige Tumore der Leber, der Gallenblase sowie der Gallenwege behandelt.

Wir therapieren:

  • Leberzysten
  • Lebermetastasen
  • Lebertumore
  • Gallenwegs– und Gallenblasentumore
  • Gallenblasensteine und Gallengangssteine
  • Gallenblasenentzündung

Pankreaschirurgie (Chirurgie der Bauchspeicheldrüse)

Kommt es durch Tumore oder Entzündungen zu Veränderungen an der Bauchspeicheldrüse, wird gemeinsam im Bauchzentrum die optimale Therapie festgelegt.

Wir behandeln:

  • Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs)
  • Akute und chronische Pankreatitis
  • Endokrine Tumore der Bauchspeicheldrüse

Hernienchirurgie (Chirurgie bei Brüchen)

In der Versorgung von Leisten-, Nabel- oder Narbenbrüchen verfügt die Klinik für Chirurgie der Segeberger Kliniken über langjährige Erfahrung in der Anwendung verschiedenster OP-Techniken. Sowohl Leisten– als auch Nabel– und Narbenbrüche können häufig über minimal-invasive Verfahren versorgt werden. In vielen Fällen werden heute  spezielle Netze zur Bauchwandverstärkung eingesetzt.