Babyfreundlich – für einen guten Start von Mutter und Kind

Wir sind seit 2007 als stillfreundliche Geburtsklinik zertifiziert.

Logo von Babyfreundliches Krankenhaus

Unsere Abteilung Geburtshilfe erfüllt die international gültigen Kriterien zur Stillförderung und wurde als zweites Haus in Schleswig-Holstein 2007 von der UNICEF und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als babyfreundliches Krankenhaus  zertifiziert. Ziel der Initiative der UNICEF und WHO ist es, durch die Förderung des Stillens allen Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Ausgezeichnet als babyfreundliches Krankenhaus

Idealerweise sollte hierfür in den ersten sechs Lebensmonaten ausschließlich sowie bis zu zwei Jahren in Verbindung mit einer angepassten Beikost weiter gestillt werden. Um den Eltern mit den Neugeborenen dies zu ermöglichen, wird ein ganzes Bündel an Maßnahmen bereits in der Geburtsklinik eingeleitet, damit die Bindung zwischen Mutter und Kind, aber auch zwischen den Vätern und ihren Kindern, intensiviert wird. Von dieser besseren Bindung profitieren dann auch Kinder, die aus verschiedenen Gründen mit Formulanahrung gefüttert werden müssen.

Geburtsstätten, welche die international gültigen Kriterien zur Stillförderung entsprechend der Initiative einhalten, werden mit dem WHO/UNICEF-Label „babyfreundliche Geburtsklinik“ ausgezeichnet.