Anmeldung

Vor der Aufnahme in die Segeberger Kliniken benötigen wir Ihre ausgefüllte Anmeldung, um festzustellen, ob unser Behandlungsangebot für Sie in Frage kommt.

Anmeldung zur vollstationären Aufnahme

Der Aufenthalt bei der vollstationären (akut-)psychosomatischen Behandlung bedingt Ihre Anwesenheit rund um die Uhr.

Anmeldeformular zur vollstationären Aufnahme

Kurzbericht des Behandlers

Anmeldung Tagesklinik

Bei der teilstationären Behandlung kommen Sie morgens zur Therapie und gehen am späten Nachmittag wieder nach Hause. Aufgrund der täglichen Anfahrt sollte die Distanz vom Wohnort zur Tagesklinik nicht zu weit sein.

Anmeldeformular Tagesklinik

Kurzbericht des Behandlers

Ihre Anmeldung Schritt für Schritt

  1. Laden Sie den Anmeldebogen und persönlichen Bericht als PDF-Datei herunter und füllen die ausgedruckten Formulare vollständig aus.
  2. Senden Sie die Formulare unterschrieben per E-Mail, Fax oder Post an uns zurück:
    E-Mail: psychosomatik@segebergerkliniken.de
    Fax: 04551 802-4895
    Post: Sekretariat Psychosomatik, Segeberger Kliniken GmbH, Klosterkamp 1A, 23795 Bad Segeberg
  3. Unser Team sichtet Ihre Anmeldeunterlagen und nimmt bezüglich des Weiteren Vorgehens Kontakt mit Ihnen auf.

Weitere Unterlagen für Ihre Anmeldung

  • Krankenhauseinweisung (nur bei gesetzlich versicherten Patienten)
  • Aktueller Befund Ihres Arztes/Therapeuten/Ihrer Ärztin/Therapeutin
  • Die Unterlagen können Sie uns per E-Mail, Fax oder Post an die oben aufgeführten Adressen zukommen lassen.

Aufnahmetermin

Nach Klärung mit unseren Ärzten und Therapeuten kontaktieren wir Sie, um einen zeitnahen Aufnahmetermin mit Ihnen zu vereinbaren.