Ein umfassendes psychotherapeutisches Leistungsspektrum

In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie werden Erkrankungen auf dem Gebiet der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie untersucht und behandelt.

Therapiestunde - Schild „Bitte nicht stören“

Stationär werden folgende Erkrankungen behandelt:

  • Affektive Störungen, insbesondere Depressionen
  • Angsterkrankungen
  • Somatoforme Störungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Dissoziative Störungen (Konversionsstörungen)
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen mit Beteiligung körperlicher Faktoren (z. B. Colitis ulcerosa)
  • Persönlichkeitsstörungen

In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bestehen Behandlungsschwerpunkte für:

  • Trauernde Menschen
  • Patienten mit chronischen Schmerzen
  • Türkischsprachige Migranten
  • Menschen in sozialmedizinischen Problemsituationen
  • Alleinerziehende Elternteile mit Kindern (als Begleitpersonen)

Unser Kernangebot bildet die Einzel– und Gruppentherapie:

  • Verhaltenstherapeutische und psychodynamisch orientierte Einzelgespräche  
  • Themenzentrierte Gruppentherapien, z. B. Arbeit und Beruf, Depression, Schmerz, Trauer
  • Themenoffene Gruppenpsychotherapie  
  • Psychoedukative Gruppen, z. B. Angst, Stress, Raucherentwöhnung  
  • Spezifische Intervention, wie z. B. EMDR
  • Übende Verfahren, z. B. Skills-Training, Progressive Relaxation, autogenes Training, Achtsamkeitstraining, Qi Gong  
  • Patientenseminare zu Themen wie soziale Kompetenz, Grundlagen der Psychosomatik, Bedeutung der Kindheit für die Psychosomatik, Rolle von Therapeut und Patient, Informationsvermittlung zu psychosomatischen Krankheitsbildern und ihrer Behandlung.

Ergänzende Therapieverfahren und Beratungsangebote sind:

  • Ergotherapie, Kunst– und Kreativtherapie
  • Tanztherapie und Körpererfahrung
  • Bewegungstherapie und Ausdauersport
  • Krankengymnastik
  • Physikalische Therapie
  • Berufs- und Rehabilitationsberatung sowie Gruppenangebote für Probleme am Arbeitsplatz
  • Diätberatung, Ernährungs- und Diabetiker-Schulung

Bezogen auf die genannten Erkrankungen bieten wir individuelle Behandlungsprogramme an

Wir stellen uns mit individuell angepassten Behandlungsprogrammen, die sich an den Bedürfnissen und Problemen der Patienten orientieren, auf die Patienten ein. In den ersten Gesprächen stellen wir gemeinsam ein Behandlungsprogramm zusammen und tauschen uns mit Ihnen über Ihre therapeutischen Ziele aus.