Terminvergabe - Wir tun unser Bestes!

In den vergangenen Jahren ist das Patientenaufkommen immer weiter angestiegen. Unsere Terminanzahl reicht nicht aus, um jeden Ihrer Terminwünsche punktgenau zu erfüllen. Auch wir leiden unter dieser Situation, denn Ihre Zufriedenheit und optimale kardiologische Betreuung sind uns wichtig. Wir bemühen uns aber weiterhin um eine optimale Lösung und halten für Sie verschiedene Möglichkeiten der Terminvergabe bereit.

Routinetermin: Telefon 040/525950-3670

Bei 90 Prozent unserer Untersuchungstermine handelt es sich um Kontrolluntersuchungen bei Patienten mit chronischen Herzerkrankungen oder einmalige kardiologische Untersuchungen ohne Dringlichkeit. Diese Termine sind langfristig planbar. Wir vergeben diese Termine vier Monate im voraus. Wollen Sie also einen Termin für April, so müssen Sie diesen bereits im August vereinbaren. 

Wir bitten Sie daher wegen des großen Andrangs, sich direkt am ersten Werktag des Monats bei uns telefonisch, persönlich, per Post oder E-Mail zu melden, denn die Termine sind häufig rasch vergeben.

Notfalltermin: Telefon 040/525950-3972

Für Notfallpatienten haben wir eine tägliche Notfallsprechstunde eingerichtet. Für die können Sie sich gleich morgens um 8:00 Uhr anmelden. Wir bitten Sie allerdings dringend, diese Rufnummer nur im echten Notfall zu nutzen.

Kliniktelefon: Telefon 040/525950-0

An den Wochenenden und außerhalb der Sprechzeiten werden Notfallpatienten weiterhin direkt in der 3. Etage der Praxisklinik, auf der kardiologischen Station der Segeberger Kliniken, versorgt. Dort ist eine 24-Stunden Betreuung gewährleistet.

Dringliche Termine:

Sollte kein Notfall vorliegen, die Untersuchung aber auch nicht vier Monate warten können, wenden Sie sich bitte an Ihre Hausärztin/Hausarzt. Sie/Er wird feststellen, ob tatsächlich eine Dringlichkeit vorliegt und in welchem zeitlichen Intervall die kardiologische Untersuchung erfolgen muss. Ihre Hausärztin/Hausarzt wird uns dann entweder eine Überweisung mit der entsprechenden Fragestellung per Fax übermitteln oder telefonisch einen Termin für Sie vereinbaren.

Termine über die Kassenärztliche Vereinigung S-H: Telefon 04551/30404931

Sollten alle diese Möglichkeiten nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, so gibt es die Option, sich an die zentrale Terminvergabestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (oder je nach Wohnort auch die KV in Hamburg, Tel. 040/55553830) zu wenden. Ihnen wird dann, je nach Dringlichkeit, zuverlässig ein Termin bei einem Fachkardiologen innerhalb von vier Wochen bis max. vier Monaten vermittelt.