Moderne Unterbringung und leichte Kost

Rehabilitanden können sich in einer modernen Atmosphäre erholen. Privat- und Selbstzahlern bieten wir das VITALIA Klinik Hotel - mit Hotelastandard und Wohlfühlambiente.

Die Therapiewiese des Neurologischen Zentrums
Klicken Sie auf das Bild, um sich den virtuellen Rundgang anzuschauen

Unsere Patienten werden in geräumigen Ein- oder Zwei-Bett-Zimmern untergebracht. Die Zimmer sind mit TV, Telefon und Duschbad ausgestattet, dabei behindertengerecht und auf das Störungsmuster neurologisch und neuropsychologisch erkrankter Patienten abgestimmt. Alle Klinikbereiche sind behinderten- und rollstuhlgerecht.

Die Rehabilitation gering betroffener MS-Patienten mit ausreichender Mobilität sind in Einzelzimmern auf zwei Stationen im Klinikgebäude Am Kurpark untergebracht, nahe am Großen Segeberger See gelegen. Die Zimmer sind mit TV, Telefon und Duschbad ausgestattet.

Unterbringung von Angehörigen kein Problem

Die Unterbringung von Begleitpersonen/ Kindern ist bei uns möglich. Während der Therapien werden die Kinder in der hauseigenen Kinderbetreuung untergebracht. Schulpflichtige Kinder werden bei längerem Aufenthalt des Elternteils in einer entsprechende Schule in Bad Segeberg unterrichtet.

Im gesamten Klinikverbund besteht Vollverpflegung. Bei der Auswahl der Mahlzeiten stehen Vollkost, leichte Kost, vegetarische Kost oder an Stoffwechselstörungen angepasste Diätformen, zusätzlich auch Mahlzeiten ohne Schweinefleisch, zur Verfügung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in den hauseigenen Cafés Mahlzeiten zu sich zu nehmen.

Freizeitangebote für Patienten

  • regelmäßig Dia- und Fachvorträge zu verschiedenen Themen im eigenen Haus
  • Tanzkurse, Konzerte, Lesungen, Kino, Spielabende und Andachten
  • Zusätzlich bieten wir Ausflüge in die Landeshauptstadt Kiel, die Hansestadt Lübeck und in die nahe gelegenen Ostseebäder an.
  • Die zentrumsnahe Lage ermöglicht unseren Gästen die Teilnahme an kulturellen Angeboten Bad Segebergs.