Pressestelle

Die Abteilung "Presse und Öffentlichkeitsarbeit" untersteht direkt der Geschäftsführung und koordiniert alle presse- und öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten der Segeberger Kliniken GmbH.

 

Die Aufgaben gliedern sich in folgende Bereiche

  • Unternehmenskommunikation
  • Internet, Patienten- und Mitarbeiterzeitung, Imagebroschüren
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung von Pressekonferenzen und -gesprächen, Verfassen von Pressediensten, Erstellung von Printmedien, Betreuung der Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, Youtube) und Corporate Design
  • Beratung der Geschäftsführung

Pressearchiv März 2015

Erfolgreiches Examen: Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des Ausbildungskurses 2015

Bundes- und europaweit steigende Nachfrage nach qualifizierten Pflegekräften – Bewerbungsfristen für den neuen Ausbildungsgang 2016 laufen.

Weiterlesen …

Trauergottesdienst für stillgeborene Kinder

Einladung zum Gottesdienst für stillgeborene Kinder

Weiterlesen …

Darmkrebs – weniger Leid durch Vorsorge

Kaum einer Erkrankung ist durch Vorsorge besser vorzubeugen als Darmkrebs. Trotzdem sind die Teilnehmerzahlen bei Präventionsangeboten rückläufig. Ein Alarmzeichen, sagt Prof. Diether Ludwig, Experte der Segeberger Kliniken und initiiert daher eine Telefonhotline zum Thema.

Weiterlesen …

Feuerwehr Bad Segeberg setzt sich für Sicherheit rund ums Kind ein

Überraschungspaket für Neugeborene. Kliniken unterstützen bundesweite Aktion „Mit Sicherheit ins Leben“ der Berufsfeuerwehr Bad Segeberg.

Weiterlesen …

Radiologie: Patienten wird hoher Qualitätsstandard garantiert

Die Segeberger Kliniken sind als Zentrum für kardiovaskuläre Bildgebung zertifiert worden und garantieren damit ein hohes Maß an Qualität bei Personal und technischem Gerät.

Weiterlesen …