Pressestelle

Die Abteilung "Presse und Öffentlichkeitsarbeit" untersteht direkt der Geschäftsführung und koordiniert alle presse- und öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten der Segeberger Kliniken GmbH.

 

Die Aufgaben gliedern sich in folgende Bereiche

  • Unternehmenskommunikation
  • Internet, Patienten- und Mitarbeiterzeitung, Imagebroschüren
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchführung von Pressekonferenzen und -gesprächen, Verfassen von Pressediensten, Erstellung von Printmedien, Betreuung der Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, Youtube) und Corporate Design
  • Beratung der Geschäftsführung

Pressearchiv Mai 2019

Ein Netz - und das Risiko von Infektionen sinkt

Patienten mit einem Herzschrittmacher sind einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt. Erste Studien mit einem sogenannten Antibiotikanetz zeigen, dass sich das Risiko für Patienten senken lässt. Im Herz- und Gefäßzentrum der Segeberger Kliniken werden ausgewählte Schrittmacherpatienten nun mit diesen Antibiotikanetzen ausgestattet.

Weiterlesen …

Führen Knorpelschäden unweigerlich zur Arthrose?

Patientenveranstaltung zur Auswirkung der Arthrose auf Knie,- Hüft-, Sprung- und Schultergelenk. Klinik für Chirurgie präsentiert gesamtes Portfolio an Maßnahmen, vom biologischem Aufbau des Knorpels bis zum künstlichen Gelenkersatz.

Weiterlesen …