1. Frauen- und Männergesundheitstag Schleswig-Holstein tagt in Bad Segeberg

Uhr

Veranstaltung findet erstmals in Bad Segeberg statt.

In den Räumen der Segeberger Kliniken startet eine Prämiere. Der 1. Frauen- und Männergesundheitstag Schleswig-Holstein tagt in den Räumen des Herzzentrums. „Das Gesundheitsverhalten von Frauen und Männern ist durchaus unterschiedlich. Für jedes Geschlecht lässt sich ein typisches Verhaltensmuster zuordnen. Daher haben wir eine Veranstaltung ins Leben gerufen, die direkt auf die Bedürfnisse und Fragen von Männern und Frauen eingeht“, erklärt Dr. Ronja Westphal, Initiatorin der Veranstaltung. Die Leitende Ärztin des Rehabilitationsbereichs des Herzzentrums führt den Gesundheitstag mit Unterstützung der Segeberger Kliniken und der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e. V. (DGPR) durch.

Auf dem 1. Frauen- und Männergesundheitstag werden Ärzte, Ernährungsexperten, Sportwissenschaftler und Psychologen sowie Apotheker über ihre Themen und Spezialgebiete referieren. Zentral geht es dabei um wesentliche Fragen, wie kann ich mich täglich motivieren, um regelmäßige körperliche Aktivitäten zu erbringen und so die eigene Gesundheit zu verbessern. Ganz anschaulich wird es dazu Tipps und Übungsanweisungen geben. Darüber hinaus werden spezielle geschlechtsspezifische Aspekte besprochen, die neben der Bewegung auch ausführliche Aspekte der Ernährung und männer-, bzw. frauenspezifische Erkrankungen betreffen.

Der 1. Frauen- und Männergesundheitstag S-H findet statt am

Samstag, den 4. November 2017, 10:00 – 16:00 Uhr
Am Kurpark 1, Herzzentrum der Segeberger Kliniken
Bad Segeberg

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es findet eine Verköstigung in der Mittagspause statt. Daher wird um eine vorherige Anmeldung online über die Internetseite gebeten.

Mehr Informationen: www.frauen-maennergesundheitstag.de

 

Zurück