2. Segeberger Psychosomatik-Tage

Uhr

Die Reihe wird nach 2012 mit dem Thema "Grundfragen der Hysterie - Trauma und Verführung" fortgesetzt.

Nach dem 2012 die 1. Psychosomatik-Tage mit dem Thema "Groddecks Lehren" gestartet waren, findet im Augsut die turnusgemäße Fortsetzung statt. Vom 22.-24. August gehen Experten auf den 2. Psychosomatik-Tagen In Workshops und Vorträgen sowie einer Kunstaustellung den Grundfragen der Hysterie nach. Der Kongress richtet sich an niedergelassene Psychotherapeuten und ärztlich/psychologisches Fachpersonal.

Anmledung unter www.http://psychosomatik-tage.segebergerkliniken.de/anmeldung-kosten.html

Zurück