Termine für "Singendes Krankenhaus" geändert

Uhr

Die Termine zum gemeinsamen Singen finden ab Februar immer am ersten Mittwoch eines Monats statt (nicht an jedem zweiten Mittwoch, wie in einer vorherigen Mitteilung vermeldet).

Am Mittwoch den 5.2. sind also wieder alle herzlich eingeladen, die im Rahmen des „Singenden Krankenhauses“ die gesundheitsfördernden Wirkungen des Singens auf Körper, Seele und Geist miterleben wollen. Die Singveranstaltung findet im Neurologischen Zentrum, Hamdorfer Weg 3, um 16:30 Uhr statt.

Es wird darauf hingewiesen, dass am 5.2. ein Kamerateam von RTL einen Bericht über die Veranstaltung für das Regionalmagazin Hamburg/Schleswig-Holstein drehen wird. Wer also nicht im Fernsehen gezeigt werden möchte, sollte vielleicht eher an einem der weiteren Mittwochstermin teilnehmen: 4. März; 1. April; 6. Mai; 3. Juni; 1. Juli; 5. August; 2. September; 7. Oktober; 2. November; 2. Dezember.

 

 

Die Segeberger Kliniken gingen 1990 aus dem Rehabilitationszentrum Bad Segeberg hervor und sind heute das größte private Klinikunternehmen mit Sitz in Schleswig-Holstein. Für jährlich über 40.000 Patienten bietet die Klinikengrupe ein medizinisch ganzheitliches Leistungsangebot bestehend aus Prävention, Akutmedizin und Rehabilitation. In Fachzentren, Kliniken und Medizinischen Versorgungszentren sind 2.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Klinik mit 1.000 Betten befindet sich in privater Trägerschaft und ist Eigentümer geführt.

 

Zurück