NDR Gesundheitsmagazin „Visite“ zu Gast in den Segeberger Kliniken

Nach Infarkt oder Herz-OP: Warum eine Reha so wichtig ist

Dreharbeiten in den Segeberger Kliniken. Das Gesundheitsmagazin „Visite“ realisiert einen Beitrag darüber, warum eine Rehabilitation für Patienten mit einer Herzerkrankung sinnvoll und wichtig ist.  

„Nur etwa die Hälfte der Herzpatienten mit Anspruch auf eine Reha nimmt das Angebot wahr. Dabei könnte ihnen die Rehabilitation gut helfen. Für die Betroffenen, die einen Herzinfarkt überlebt haben, ändert sich das Leben oft schlagartig. Sie sind verunsichert, was sie ihrem Herzen noch zumuten können und haben Angst vor einem erneuten Herzinfarkt. Für sie wäre es wichtig, direkt im Anschluss an die Behandlung in der Klinik eine Reha zu machen. Studien zeigen, dass Menschen, die nach einem Infarkt in einer Reha waren, nur etwa halb so häufig einen erneuten Herzinfarkt erleiden“, so der NDR.

Christian Zahn, Leitung Bewegungstherapie, Patienten der Kardiologischen Rehabilitation der Segeberger Kliniken und Chefärztin Dr. med. Ronja Westphal stehen Rede und Antwort und geben einen Einblick in den Alltag der Rehabilitationsklinik.

Sendetermin: Dienstag 18.06, 20.15 Uhr NDR Fernsehen

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/visite/index.html